Museumsapp, Projektbericht über die Erstellung des mGuide (multimediale Museums-App)

mGuide – Die Museumsapp für Rearener Steinzeug von Ralph Mennicken (PDF)

kostenlos

Jetzt herunterladen
Art.-Nr.: 003

Produktbeschreibung

Das Sonderheft der Raerener Töpfereimuseums widmet sich einem medialen und pädagogischen Projekt, dem multimedialen Museumsführer (mGuide). Gemeinsam mit dem Institut für digitales Lernen und der Pater Damian Schule in Eupen wurde die erste Museumsapp der Deutschsprachigen Gemeinschaft entwickelt und produziert.
Das Ergebnis findet bisher viel Lob und Anerkennung. Die App bildetet einen Baustein im Gesamtvermittlungskonzept des Töpfereimuseums Raeren, das auf einen möglichst offenen und vielschichtigen Zugang zu den eher “exotischen” Raerener Pötten und ihrer Geschichte baut. Dabei vereint sie Informationen mit Emotionen und Personalisierung, denn wie im Einführungsfilm zum Museumsbesuch ist auch hier der bekannte Raerener Töpfermeister Jan Emens Menneken derjenige, der auf sein Leben zurück und gleichzeitig auf unsere Gegenwart blickt. Damit ermöglicht er dem Besucher für viele Teilthemen einen neuen Zugang.
Töpfereimuseum Raeren

Inhaltesverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Grundlagen der Museumsarbeit

Vermittlung im digitalen Wandel

Digitales Lernen

Mobile App als Medium im Museum

Projekt mGuide

Grundidee

Die Beteiligten

Planungsphase

Schülerworkshop 1 - Impulsseminar

Schülerworkshop 2 - Konzeption der Schülerbeiträge zur App

Schülerworkshop 3 - Technische Umsetzung der Schülerbeiträge

Der mGuide im Überblick

Grundlagen

Die Navigation in der App

Inhalte und Medienangebote der App

Zum EInsatz im Museum

Bisherige Nutzung und Bewertung

Vermarktung der App

Rezension der App

Aus der Sicht er Macher

Präsentation beim Histocamp Bonn

Presse-Echo

Diskussionen

Es gibt noch keine Diskussionen.

Starte eine Diskussion zu: mGuide – Die Museumsapp für Rearener Steinzeug von Ralph Mennicken (PDF)

Sie wollen das oben gezeigte Werk rezensieren? Schicken Sie uns Ihren Text zu, wir werden ihn hier einbinden.